top of page

Weiteres IR Podest für Levin Gerber

Levin Gerber konnte an den drei im Hoch-Ybrig ausgetragenen Interregio Mitte Rennen ein weiteres Mal aufs Podest fahren. Levin belegte im ersten von zwei Slaloms den 3. Rang. Ein gutes Resultat gelang dabei auch Kjetil Zehnder mit Rang 11 und Rémi Assoulin mit Rang 14. Das zweite Slalomrennen brachten unsere Boys leider nicht ins Ziel. Im Riesenslalom belegte Levin Gerber Rang 7, Kjetil Zehnder Rang 9 und Rémi Assoulin Rang 15. Heya Boys!

Nicht zu vergessen Lynn Bösiger welche die Rängen 25 im Riesenslalom und Rang 21 und 14 im Slalom belegte.



93 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page