• skiemmental

SSM Raiffeisen Trophy Schönried

Bei frühlingshaften Bedingungen fanden am Samstag 22.2. am Horneggli die SSM Trophy Rennen des SC Egerkingen statt.

Mit einem grossen Aufgebot war auch ski emmental vertreten. Das Punkterennen am morgen wurde dominiert von Shaienne Zehnder und Silvan Spring.

Weitere Top Resultate erreichten bei den Mädchen U12 Lynn Bösiger mit Rang 2 und Daria Graf mit Rang 3. Bei den Knaben U12 siegte Kjetil Zehnder vor Levin Gerber und Vincent Praz. Gian Bösiger gewann die Kategorie Knaben U14. Auch Daria Zurlinden konnte ihre Kategorie Mädchen U16 für sich entscheiden.Weitere Podestplätze erreichten Leandra Zehnder und Julie Wienert mit Rang 2 und 3 bei den Mädchen U14 sowie Joel Werren mit Rang 2 Knaben U16.

Fotos folgen...

Ranglisten Punkterennen:https://www.swiss-ski-kwo.ch/tk/ranglisten/2020/1420.pdf


Auch bei Animationsrennen waren die Ski Emmentaler überaus erfolgreich.

Janik Stettler fuhr bei den Kaben U8 auf Rang 2, sein Bruder Luca tat es ihm bei den Kaben U10 gleich. Amy Jacob bestätigte ihre aktuell gute Form mit Rang 3 Mädchen U12, dies zeitgleich mit ihrer Teamkollegin Daria Graf. Knapp dahinter Lynn Bösiger als 5. bei den Knaben U12 fuhr Vincent Praz auf Rang 3. Remy Assoulin klassierte sich als 7. auch noch in den Top Ten. Shaienne Zehnder deklassierte ihre Konkurrenz bei den Mädchen U14 auch im Animationsrennen. Sie gewann wie bereits am morgen vor ihrer Schwester Leandra und Julie Wienert. Auch Gian Bösiger fuhr nochmals zum Sieg bei den Kanben U14. Bei den U16 belegten Daria Zurlinden und Silvan Spring jeweils Rang 2.

Fotos folgen...

Rangliste Ani Rennen: https://www.swiss-ski-kwo.ch/tk/ranglisten/2020/1421.pdf

Podest Knaben U12 v.l.n.r. Levin Gerber, Kjetil Zehnder und Vincent Praz

Podest Knaben U14 1. Rang Gian Bösiger und Mädchen U12 mit Lynn Bösiger und Daria Graf auf den Rängen 2 und 3.


250 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mit Laufbestzeit auf Rang 4!

Fabian Spring belegte bei NJR Riesenslalom in Zinal den ausgezeichneten 4.Rang und war damit schnellster Schweizer. Nach dem ersten Lauf auf Rang 11 gelegen, fuhr Fäbu im 2. Lauf die schnellste Zeit a

Gelungener Europacup Auftakt für Sven Liechti

Im Pitztal fanden die erste Skicross Europacuprennen Saison 2021/22 statt. Dabei erreichte Sven Liechti den tollen 13. Rang. Einen Bericht über Sven gibt es in der Wochenzeitung KW46. link: https://ww

Top Resultate am nationalen Konditest!

Beim nationalen Konditest in Interlaken der Mädchen Jg. 06 belegten Julie Wienert, Shaienne Zehnder und Leandra Zehnder in dieser Reihenfolge die Plätze 1,3 und 5! Bravo Girls 👏👏