• skiemmental

Shaienne Zehnder gewinnt IR Riesenslalom in Engelberg

In Engelberg fand am 12. März das erste Rennen der Interregion Mitte statt. Shaienne Zehnder feierte dabei ihren ersten Sieg auf Stufe Interregion. Ebenfalls starke Leistungen zeigten Leandra Zehnder Rang 10, Gian Bösiger mit Rang 22 und die beiden jüngsten Teilnehmer im Starterfeld Levin Gerber Rang 30 und Kjetil Zehnder Rang 32. Lucien Praz belegte Rang 24. Julie Wienert schied leider aus.

Rangliste: https://www.swiss-ski-kwo.ch/tk/ranglisten/2021/1069.pdf


Foto: Shaienne Zehnder 1. Rang Mädchen

Foto unten: Teilnehmer Interregio Rennen Engelberg


185 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mit Laufbestzeit auf Rang 4!

Fabian Spring belegte bei NJR Riesenslalom in Zinal den ausgezeichneten 4.Rang und war damit schnellster Schweizer. Nach dem ersten Lauf auf Rang 11 gelegen, fuhr Fäbu im 2. Lauf die schnellste Zeit a

Gelungener Europacup Auftakt für Sven Liechti

Im Pitztal fanden die erste Skicross Europacuprennen Saison 2021/22 statt. Dabei erreichte Sven Liechti den tollen 13. Rang. Einen Bericht über Sven gibt es in der Wochenzeitung KW46. link: https://ww

Top Resultate am nationalen Konditest!

Beim nationalen Konditest in Interlaken der Mädchen Jg. 06 belegten Julie Wienert, Shaienne Zehnder und Leandra Zehnder in dieser Reihenfolge die Plätze 1,3 und 5! Bravo Girls 👏👏