• skiemmental

Ragusa CUP Lenk

An der Lenk fanden anlässlich des Ragusa Cup Samstag und Sonntag mehrere Punkterennen statt. Am Samstag waren dies 2 Slaloms und am Sonntag ein Riesenslalom welche vom SC Biel durchgeführt wurden.

Bei den Slalomrennen konnte Levin Gerber Kategorie Knaben U12 beide Rennen für sich entscheiden. Dasselbe gelang Leandra Zehnder bei den Mädchen U14. Silvan Spring realisierte im zweten Rennen gar die Tagesbestzeit! Amy Jacob wurde bei den Mädchen U12 jeweils zweite. Ein persönliches Bestresultat erzielte Nils Althaus im ersten Rennen mit Rang 6.

Bim Riesenslalom vom Sonntag gewann Leandra Zehnder vor ihrer Schwester Shaienne die Kategorie Mädchen U14. Siege feiern konnten u.a. Lynn Bösiger Mädchen U12 sowie ihr Bruder Gian bei den Knaben U14. Kjetil Zehnder fuhr bei den Knaben U12 auf Rang 3. Vincent Praz belegte in derselben Kategorie Rang 4. Benjamin Merz belegte den sehr guten 2. Rang Knaben U16.

Bild: Leandra Zehnder 3 Fach Siegerin an diesem Wochenende!

94 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mit Laufbestzeit auf Rang 4!

Fabian Spring belegte bei NJR Riesenslalom in Zinal den ausgezeichneten 4.Rang und war damit schnellster Schweizer. Nach dem ersten Lauf auf Rang 11 gelegen, fuhr Fäbu im 2. Lauf die schnellste Zeit a

Gelungener Europacup Auftakt für Sven Liechti

Im Pitztal fanden die erste Skicross Europacuprennen Saison 2021/22 statt. Dabei erreichte Sven Liechti den tollen 13. Rang. Einen Bericht über Sven gibt es in der Wochenzeitung KW46. link: https://ww

Top Resultate am nationalen Konditest!

Beim nationalen Konditest in Interlaken der Mädchen Jg. 06 belegten Julie Wienert, Shaienne Zehnder und Leandra Zehnder in dieser Reihenfolge die Plätze 1,3 und 5! Bravo Girls 👏👏