• skiemmental

Leandra Zehnder ist JO Schweizermeisterin im Super G!

Nein, es ist kein nachträglicher Aprilscherz! 😁😎

Leandra Zehnder kürte sich im Hoch Ybrig in der Sparte Super G zur JO Schweizermeisterin. Und das ist noch nicht alles, ein Zwilling kommt ja bekanntlich selten alleine;....ihre Schwester Shaienne wird 2. Wow ein DOPPELSIEG! 💪👍👌 das passiert natürlich nicht alle Tage. Ski Emmental ist mächtig stolz auf Euch! Bravo Girls!

Bild oben Podest SM 1. Rang Leandra 2. Rang Shaienne


Beim darauffolgenden Nationalen Super G Vergleichsrennen drehte Shaienne den Spiess um und fuhr einen überlegenen Sieg heraus. Leandra belegte den 5 Rang, Julie Wienert wurde gute 14.

Bei den Jungs belegte Gian Bösiger die Ränge 19 (SM) und 23 (Nat. Vergleich). Levin Gerber belegte die Ränge 30 (SM) und 32 (Nat. Vergleich)


Shaienne Zehnder gewann damit überlegen die Swisscom Jugend Cup Wertung! Bravo Shaienne. Leandra Zehnder beendete die Gesamtwertung auf dem ausgezeichneten 4. Rang.

Bild oben: Gesamtwertung Swisscom Jugend Cup mit Siegerin Shaienne Zehnder

210 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gleich mehrere ski emmentaler schafften anlässlich der Swissski Kaderselektionen den Sprung ins NLZ Mitte von swissski. Dies sind Fabian Spring sowie Shaienne und Leandra Zehnder. Mit Kaspar Kellerhal

An den Skicross Juniorenweltmeisterschaften in Veysonnaz belegte Sven Liechti den ausgezeichneten 7 Rang. Dies nachdem er die Qualifikation noch als schnellster absolviert hatte. Bravo Sven!💪