• skiemmental

Animationsrennen Tschentenalp

Unsere Animationsfahrer/innen standen gestern am Combirace Rennen auf der Tschentenalp im Einsatz. Das Rennen welches zum "dr gälb Cup" gehört, fand auf dem uns bestens bekannten Snowfarming Hang statt. Die schwierigen Verhältnisse verlangten unseren Rennfahrer/innen einiges ab. Trotzdem schafften es gleich mehrere ski emmentaler aufs Podest. Janik Stettler entschied die Kategorie Knaben U08 in überlegener Manier für sich. Ausgezeichneter dritter wurde Dario Roth. Rémi Assoulin wurde in der Kategorie Buben U12 dritter. Lynn Bösiger gewann bei den Mädchen U14 und Tiziano Codoni erreichte bei den Buben U16 den 3. Rang. Knapp am Podest vorbei schrammten Lynn Jacob und Delia Oester mit ihren 4.Rängen.

Link Resultate: https://www.swiss-ski-kwo.ch/tk/ranglisten/2021/1311.pdf

108 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Shaienne fuhr in ihren ersten beiden Fis Slalomrennen auf der Resterhöhe in Österreich auf die hervorragenden Ränge 10 und 11! Ihre Schwester Leandra belegte im zweiten Rennen Rang 26. Kaspar Kellerh

Gleich mehrere ski emmentaler schafften anlässlich der Swissski Kaderselektionen den Sprung ins NLZ Mitte von swissski. Dies sind Fabian Spring sowie Shaienne und Leandra Zehnder. Mit Kaspar Kellerhal