Start  Home

Ski Emmental

Willkommen auf der Home Page von Ski emmental
 

 

Blog Einträge: 


20.10.2018
Erstes Skitraining bei sehr guten Verhältnissen auf der Tschentenalp. Snowfarming sei Dank. 





Juli 2018
Bettina Schneeberger beendet per sofort ihre Karriere.
Ski Emmental gratuliert dir zu deinen Leistungen und wünscht dir eine erfolgreiche Zukunft.


16.4.2018
Die Ski Emmentaler waren am Beat Feuz Fest dabei 



16.4.2018
Leandra Zehnder belegte beim Silvretta Cup in Samnaun den ausgezeichenten 2. Rang!

9.4.2018
Zweiter Rang für Leandra Zehnder am Migros GP Finale in Grächen! 
Leandra kam mit den Frühlingshaften Bedingungen super zurecht und verpasste im Riesenslalom um
winzige 2/100 Sekunden den Sieg.
Beim Combi Race erreichte ihre Schwester Shaienne Zehnder Rang 7. Lucien Praz belegte Rang 14.
In die Top 20 schafften es auch Noel Flückiger und Karin Eicher mit Platz 18.



26.8.2018
Kaspar Kellerhals fuhr am Samstag an den JO Schweizermeisterschaften im Riesenslalom mit Rang 8
in die Top Ten. Fabian Spring belegte Rang 18 Tim Buchholz Rang 35.
Beim Schweizermeisterschafts Slalom, welcher am Sonntag ausgetragen wurde, lief es leider nicht nach Wunsch.
Fabian Spring belegte Rang 16, Kaspar Kellehals Rang 18 und Tim Buchholz Rang 38.

26.3.2018
SSM Trophy Finale Engstligenalp 2018.
Bei prächtigen Bedinigungen wurde nochmals mächtig Gas gegeben.
Ranglisten unter:
 
http://www.schneesport-mittelland.ch/Breitensport/trophyAlpin.php
Gratulation Allen! Ihr wart super
 



19.3.2018
Sensationelles Podest an den Slalom Interregions Rennen in Hoch Ybrig.
Fabian Spring mit Rang 2 und Kaspar Kellerhals mit Rang 3 standen erstmals diese
Saison gemeinsam auf dem Podest an Interregionsrennen. Tim Buchholz mit Rang 13 rundete das tolle Teamergebnis ab.
Fabian Spring schaffte dabei sein bisher 
bestes Punkteresultat.
Bereits im Tags davor ausgetragenen Riesenslalom, belegte Fabian Spring den ausgezeicheneten 4. Rang.
Kaspar Kellerhals belegte Rang 8.
Bravo Jungs  Freude herrscht ;-))
 

                             
                             Bild: linkes Podest Rang 2 Fabian Spring mit perfektem Look ;-))  rechtes Podest Kaspar Kellerhals Rang 3


19.3.2018
Podestplätze für Levin Gerber, Amy und Lynn Jacob am Sigma Cup Final auf der Tschentenalp.
Levin Gerber belegte bei den buben U10 nach klarer Bestzeit in der Qualifikation den zweiten Rang.
Lynn Jacob Mädchen U8 und Amy Jacob Mädchen U10 belegten je Rang drei. 
Bei den Buben U10 wurde Vincent Praz ausgezeichneter fünfter Joel Werren Buben U14 vierter.
Tanja Eicher belegte bei den Mädchen U14 Rang 4.


19.3.2018
Shaienne Zehnder gewinnt mit einem weiteren Sieg die EKI Cup Gesamtwertung 2018 

                                       


12.3.2018
Kaspar Kellerhals belegt am FIS Children Cup im Riesenslalom den guten 16. Rang.
Dies mit der zehntbesten Laufzeit im zweiten Lauf!  Im Slalom schied Kaspar leider aus.

6.3.2018
Kaspar Kellerhals hat sich als einer von drei Schweizern für die Internationalen
Vergleichsrennen L'Alpe Cimbra Fis Children Cup ehemals Trofeo Topolino qualifiziert! 
Bravo Chäschpu wir drücken dir die Daumen 

                   

4.3.2018
Levin Gerber siegt zweimal überlegen bei den Buben U10 an den SSM Trophy Rennen in Schönried!  
Ebenfalls zuoberst aufs Podest schaffte es auch Gian Bösiger im Animationsrennen Kat. Buben U12.
Nils Wälti fuhr bei den Buben U14 auf Rang 3.
Daneben gab es weitere sehr gute Resultate zu feiern:
Loris Gerber Rang 3 Buben U12
Karin Eicher Rang 3 Mädchen U10
Daria Graf Rang 2 im ersten Ani Rennen Mädchen U10
Lynn Bösiger Rang 2 im zweiten Ani Rennen Mädchen U10
Vincent Praz Rang 3 Buben U10
Aber auch nebst den vielen Podestplätzen erreichten einige Fahrer/innen persönliche Bestleistungen.
Ein Bravo ans gesamte Team! 

Bild  Levin Gerber Mitte und Vinvent Praz rechts

3.3.2018
Shaienne Zehnder feiert an den Combi Race Rennen im Hasliberg zwei überlegene Siege!
Aktuell fährt Shaienne in der Kategorie Mädchen U12 in einer eigenen Liga.
Ihre Schwester Leandra schafte im ersten Rennen als dritte ebenfalls den Sprung aufs Podest.

Für die Überraschuneg des Tages sorgte Tim Schäfer bei den Buben U16. Tim schaffte mit Rang 2 sein
persönlich bestes Resultat in dieser Saison. Ebenfalls ein super Resultat lieferte Nils Wälti mit Rang 6
bei den Buben U14. 

Bild Tim Schäfer (ganz links)

26.2.2018
Kaspar Kellerhals fährt an den Interregions Speedrennen auf dem Stoos aufs Podest!
Nebst Rang drei von Chäschpu, fährt Fabian Spring auf den ausgezeichneten 5. Rang.

26.2.2018
Shaienne Zehnder gewinnt Punkterennen in Hoch Ybrig! 

26.2.2018
Ski Emmental gratuliert Daria Graf, Lucien Praz und Noel Flückiger zur Migros Final Qualifikation.
Herausgefahren am Ausscheidungsrennen in Adelboden. Bravo!

26.2.2018
Gute Resultate an den SSM Trophy Rennen vom Ski Club Egerkingen in Schönried.
Shaienne Zehnder gewinnt das Punkterennen bei den Mädchen U12 wie auch das Animationsrennen in überragender Art.
Daria Zurlinden belegt im Punkterennen bei den Mädchen U14 den sehr guten 2. Rang.
Leandra Zehnder schafft es 
als dritte bei den Mädchen U12 ebenfalls aufs Podest.

Im Animatiosrennen fahren Levin Gerber als zweiter und Kjetil Zehnder als dritter auf Podest bei den
Knaben U10. Ebenfalls aufs Podest fuhr Silvan Spring als zweiter bei den Knaben U14.
Weitere Top Ten Resultate schafften:
Lynn Bösiger Rang 5
Daria Graf Rang 8
Karin Eicher Rang 7
Robin Wälti Rang 9
Loris Gerber Rang 10
Lucein Praz Rang 5
Joel Werren Rang 7
Tanja Eicher Rang 10



18.2.2018
Toller dritter Rang für Nils Wälti Knaben U14 beim Leki Cup Super G am Lauberhorn! 

19.2.2018
Bettina Schneeberger fährt an den beiden Europacupslaloms in Bad Weissee in die Top 30 und
kommt so zu weiteren Europacup Punkten. Nach Rang 26 im ersten Slalom gelang Bettina im zweiten
Rennen mit der acht schnellsten Zeit im Zweiten Lauf noch eine Steigerung auf Endrang 24.


15.2.2018
Ski Emmental gratuliert seinem Idol zur Olympia Bronzemedaille in der Abfahrt und
zur Silbermedaille im Super G.  Sackstark Beat
 


12.2.2018
Ein weiteres erfolgreiches Weekend liegt hinter uns.
Shaienne Zehnder siegt am Ragusa Cup in Les Savagnierés wie auch am EKI Cup Rennen
in Habkern. Weitere Siege gab es für Daria Zurlinden, Gian Bösiger, Loris Gerber, Levin Gerber, 
Lynn Bösiger und Kjetil Zehnder an den SSM Rennen im Seelital,Schwarzsee sowie am EKI Cup in Habkern.

12.2.2018
Rang 13 im Riesenslalom für Kaspar Kellerhals an Internationalen Vergleichsrennen in Malbun.
Zweitbester Schweizer und  sechstschnellste Zeit im zweiten Lauf. Bravo Chäschpu 




5.2.2018
Lucien Praz und  Gian Bösiger dürfen sich SSM Meister im Riesenslalom nennen. 
Die Meisterschaften worden anlässlich des  Europaparkrennens im Sörenberg gewertet.
Bravo Jungs!

29.1.2018
Unsere Animationsfahrer waren leztes Weekend sehr erfolgreich unterwegs.
Beim Sigma Cup Rennen am Rossberg fuhren Noel Flückiger und Lynn Jacob, bei den Jüngsten
als dritte auf ihr erstes Podium in dieser noch jungen Saison.
Weitere Top Ten Plätze erzielten Amy Jacob als vierte und Daria Graf als neunte bei den Mädchen U10.
Bei den Knaben U10 schaffte Kjetil Zehnder als dritter das Podium. Dicht dahinter belegte Levin Gerber
den vierten Platz. Bei den Mädchen U12 belegte Shaienne Zehnder ausnahmsweise mal nicht den
ersten sondern den zweiten Platz. Ihre Schwester Leandra folgte auf Rang 3. Undankbare vierte
wurde Karin Eicher. Weitere Top Ten Plätze erreichten Tanja Eicher und Nayana Oester bei den Mädchen U14.

29.1.2018
Wieder zwei Siege für Shaienne Zehnder an den Pirelli Race Punkterennen in Sörenberg.
Gleich in beiden vom Skiclub Werthenstein durchgeführten Riesenslalomrennen distanzierte Shaienne
ihre starke Konkurrenz aus dem ZSSV Verbandsgebiet. Ebenfalls starke Leistung ihrer Schwester Leandra
mit dem ausgezeichneten 
3. Platz beim zweiten Rennen.
Bravo Stark 
Super auch die Leistung von Silvan Spring mit den Rängen 7 und 9. 


29.1.2018
Boahhhh.... Kaspar Kellerhals gewinnt das vom Skiclub Schangnau durchgeführte Interregion
Riesenslalom Rennen im Bumbach!
Nach Rang zwei im ersten Rennen vom Samstag, fuhr Chäschpu am Sonntag beim zweiten Rennen
zuoberst aufs Podest!    Bravo Chäschpu, sensationelle Leistung!  

Neben Kaspar erreichten auch Fabian Spring mit Rang 5 im ersten Rennen sowie Tim Buchholz
mit den Rängen 9 und 11 sehr erfreuliche Resultate. Jungs wir sind stolz auf euch  Bravo!
 

Bild Fabian Spring                                                                        Bild Tim Buchholz

29.1.2018
Bettina Schneeberger fährt ihre ersten Europacuppunkte ein!
Beim EC Slalom auf der Melchsee Frutt klassiert sich Bettina im zweiten Rennen mit Rang 23 in der
europäischen Elite. Bravo Bettlä wir sind stoz auf dich
   Bitte noch mehr davon ;-).....

27.1.2018
Super Beat Feuz!!! Ganz Stark  ski emmental gratuliert Beat zu seinem Sieg in Garmisch.

22.1.2018
Was für ein Rennweekend! Etliche Siege und Podestplätze, aber auch daneben
viele tolle Resultate
herausgefahren durch die Nachwuchrennfahrer/innen von ski emmental.
Die Rennen welche am Grenchenbergund auf der Tschentenalp in Adelboden stattfanden, trotzten dem garstigen Wetter. 
Ranglisten unter:
www.swiss-ski-kwo.ch/kwo/tk/index.php
Speziell zu erwähnen ist die Leistung von Shaienne Zehnder welche am Sonntag beim
Leki Cup in Adelboden im Slalom die zweitschnellste Zeit aller Mädchen  herausfuhr. Bravo Shaienne!
Bild: Shaienne Zehnder

19.1.2018
Weiteres Slalom Fis Podest für Bettina Schneeberger in Monte Pora Italien.
Bettina fuhr auf Rang drei. 



15.1.2018
Gute Resultate am Animationsrennen auf der Metschalp ob Frutigen.
Karin Eicher gewann ihre Kategorie M U12. Top Fünfzehn Plätze erreichten:
Levin Gerber K U10 Rang 6
Lynn Bösiger M U10 Rang 4
Daria Graf     M U10 Rang 10
Loris Gerber  K U12 Rang 7
Tanja Eicher  M U14 Rang 11
Lucien Praz K U14 Rang 5
Iwan Reber  K U14 Rang 13
 Bild Iwan Reber


15.1.2018
Migros Final Qualifikationen für Shaienne Zehnder, Leandra Zehnder und Karin Eicher.
Shaienne und Leandra Zehnder qualifizierten sich als zweite und dritte ihres Jahrganges in Schönried
für den Final. Karin Eicher stand in Diablerets im Einsatz und belegte Rang drei welches ebenfalls die 
Final Qualifikation bedeutete.
Frauen Power eben ;-))   Bild Karin Eicher
     

Bild Leandra Zehnder                                                                           Shaienne Zehnder

Zu den Pechvögel gehörten allen voran Silvan Spring, Kjetil Zehnder sowie Fabian Spring welche sich alle
mit dem undankbaren vierten Rang begnügen mussten.  Kopf hoch Jungs!


14.1.2018
Wieder gab es Leki Cup Siege für unsere Mädels an den Riesenslaloms an der Lenk.
Daria Zurlinden Kat. U14 sowie Shaienne Zehnde Kat. U12 bestätigten ihre gute Frühform.
Während Shaienne bei den jüngsten Mädchen gleich zweimal gewinnen konnte, sicherte sich
Daria Zurlinden in der Kategorie Mädchen U14 einmal den Sieg und einmal Rang drei.
Ebenfalls auf dem Podest stand Leandra Zehnder zweimal als zweite, sowie Kaspar Kellerhals als dritter.
Wir gratulieren allen zu ihren Leistungen.
  


13.1.2018
Pech für Bettina Schneeberger beim Europacupslalom in Zell am See (AT)
Eine hunderstels Sekunde fehlte Bettina nach dem ersten Lauf auf Rang 30. Anstatt den zweiten Lauf 
zu eröffnen musste Bettina nach den ersten dreissig starten und landete schlussendlich auf Platz 33.


9.1.2018
Bettina Schneeberger gewinnt FIS Riesenslalom an der Lenk. Nach dem dritten Rang am Vortag,
konnte Bettina das zweite Rennen für sich entscheiden.  Super Bettlä
 

9.1.2018
Teamfoto im neuen Gewand. Ein grosses Dankeschön an unsere Sponsoren 



9.1.2018
Bettina Schneeberger fährt beim Fis Riesenslalom an der Lenk als dritte aufs Podest!


8.1.2018
Rang 11 und 8 für Kaspar Kellerhals bei den Nationalen JO Vergelichen in Saanen.
Bravo Chäschpu
 




8.1.2018
Erfolgreicher Saisonstart für die Ski emmental Rennfahrer/innen.
Beim Animationsrennen im Sörenberg, belegten gleich mehrere Fahrer das Podest.
Gian Bösiger Rang 1 Knaben U12
Karin Eicher Rang 3 Mädchen U11
Silvan Spring Rang 2 Knaben U14
Thierry Werren Rang 2 Knaben U16
Weitere Top Ten Plätze erreichten Levin Gerber, Benjamin Merz, Ivan Reber, Joel Werren,
Lynn Bösiger, Loris Gerber und Nayana Oester.

Bei den beiden Leki Cup Punkterennen am Männlichen gewannen Daria Zurlinden Mädchen U14
sowie Shaienne Zehnder Mädchen U12 ihre ersten Leki Cup Rennen! Bravo Mädels
Shaienne konnte gleich beide Rennen für sich entscheiden. Einen weiteren Podestplätze gab es für
Leandra Zehnder als zweite bei den Mädchen U12. Ebenfalls eine starke Leistung erbrachte Nils Wälti
mit den Rängen 5 und 6 bei den Knaben U14.

 


28.12.2017
Zwei Top FIS Slalomresultate für Bettina Schneeberger in der Lenzerheide!
Nach Rang 6 im ersten Rennen, fuhr Bettina im zweiten Rennen als dritte aufs Podium.
Bravo Bettina


28.12.2017
Tolle IR Resultate für Kaspar Kellerhals, Tim Buchholz und Fabian Spring!
Nach den Rängen 9 Tim Buchholz,10 Fabian Spring und 11 Kaspar Kellerhals im ersten
Slalomrennen, schnupperten Fabian und Kaspar im zweiten Rennen gar am Podest.
Fabian belegte Rang 5, Kaspar Rang 6. Tim schied leider aus.  


14.12.2017
Letztes Training "Heubühne" im alten Jahr.



8.12.2017
Bettina Schneeberger bestätigt ihre gute Slalomform mit Rang 3 beim zweiten FIS Slalom
in Saas Fee. 


7.12.2017
Schon wieder Fis Slalomsieg für Bettina Schneeberger in Saas Fee! 


7.12.2017
Bettina Schneeberger gewinnt FIS Slalom im Österreichischen Pass Thurn!
Nachdem Bettina den ersten von zwei Fis Slaloms gewann, belegte Sie im zweiten Rennen
Rang 2. Bravo Bettlä 


6.11.2017
Starke Resultate der ski emmentaler Kaderfahrer am SSM/BOSV Konditest. Bravo!
Speziell herausheben möchten wir dabei:

·         Tim Buchholz: 8. Rang Nationaler Konditest Knaben Jg. 2002, 1. von der Interregion Mitte
·         Daria Zurlinden: Höchste Punktzahl Mädchen U14 im BOSV Konditest
·         Shaienne Zehnder: Höchste Punktzahl Mädchen U12 im BOSV Konditest


6.11.2017
Einigermassen gute Gletschertrainings in Saas Fee. Leider spielte dieses Jahr 
das Wetter nicht immer mit. Die Trainings mit der sehr jungen  Truppe,
bereitete uns Trainern jedoch viel Freude.




10.8.2017
Erster Saisonsieg für Bettina Schneeberger in Coronet Peak (Neuseeland)
Auch in diesem Sommer absolviert Bettina einen Teil ihrer Vorbereitung in Neuseeland.
Mit dem Erfolg im Slalom von Coronet Peak hat Bettina für den ersten Schweizer Saisonsieg im Winter 2017/18 gesorgt!
Bravo 

29.6.2017
Mit dem Swissski Powertest und dem ersten Donnerstag Kondi in Heimenschand, haben wir die neue Saison eröffnet.
Heute abend nicht vergessen: Infoabend im Gasthof Hirschen Langnau.


10.4.2017
Nochmals tüchtig Gas gaben unsere JO Athleten am Abschlussrennen auf der Engstligenalp.
Podestplätze gab es für Levin Gerber mit Rang 2 bei den Buben Jg.08, Shaienne Zehnder Siegerin
Mädchen Jg.06, Leandra Zehnder Rang 3 Mädchen Jg.06, Überlegener Sieg für Lucien Praz Buben Jg.05,
Rang 3 für Gian Bösiger Buben Jg.06. Dazu gab es weitere Top Rangierungen für die restlcihen Fahrer 
und Fahrerinnen von ski emmental. Alles in Allem ein Top Abschluss. Bravo und Merci!
 
Die haufenweise Podestplätze in der Trophy Gesammtwertung kann man gar nicht aufzählen,
so viele waren es.  Siehe Trophy Wertung unter nachstehendem link:
www.schneesport-mittelland.ch/Breitensport/trophyAlpin.php



Für die Lizenzierten zählte der abschliessende Riesenslalom zudem noch als SSM Meisterschaft.
Folgende Fahrer/innen holten dabei Medaillen:
Daria Zurlinden Rang 2
Lucien Praz SSM Meister
Benjamin Merz Rang 2
Joel Werren Rang 3
Silvan Spring Rang 3
Sven Liechti SSM Meister
Kaspar Kellerhals Rang 2
Fabian Spring Rang 3


10.4.2017
Bettina Schneeberger fährt an den Elite Schweizermeisterschaften im Slalom auf Rang 8. 
Den Riesenslalom beendete sie im 11. Rang.  Bravo Bettina!

1.4.2017
Starker Migros GP Finalauftritt der ski emmentaler.
Nach Rang 2 im Riesenslalom am Samstag, gewinnt Shaienne das Combi Race Rennen vom 
Sonntag mit Rekordverdächtigem Vorsprung auf die 06 er Konkurrenz Überlegen. 
Für eine gewaltige Überraschung sorgte Lucien Praz im Riesenslalom bei den Buben Jg. 05 mit Rang drei.
Dass er aktuelle gut drauf ist, bewies er mit Rang 8 im Combi Race mit minimalem Rückstand aufs Podest.
Weitere sehr gute Resultate erreichten Karin Eicher mit Rang sechs im Combi Race,
und Rang 11 im Riesenslalom,Vincent Praz Jg.08 mit Rang 11,
Leandra Zehnder Jg.06
und Daria Zurlinden Jg.04 ebenfalls Rang 11, sowie Kaspar Kellerhals Jg.02  mit den Rängen 7 und 8.
Kjetil Zehnder Jg.08 erreichte mit Rang 15 am Samstag im Riesenslalom eine ebenfalls sehr gute Rangierung.
Erste Final Erfahrungen durfte Amay Jacob schnuppern, nach einem Ausfall und einer
etwas zu sicheren Fahrt, erreichte sie in einem sehr starken Feld Rang 32. Auch Kjetil

Dass unsere Fahrer mit der Nationalen Spitze so gut mithalten konnte, war natürlich sehr Erfreulich.
Fotos folgen.....
                        Daria Zurlinden Jg.04
 
                        Amy Jacob Jg.08

                        Kjetil Zehnder Jg.08

                        Leandra Zehnder Jg.06

                        Shaienne Zehnder Jg.06

                        Karin Eicher Jg.08

                        Vincent Praz Jg.08

                        Lucien Praz Jg.05

                        Chäspu Kellerhals Jg.08

    
               Lucien Rang 3 am Samstag.                                Shaienne Siegerin Sonntag!

Gratulation Allen!...Machet wiiter so 

 
27.3.2017
Starker 21. Rang für Fabian Spring an den Slalom JO Schweizermeisterschaften.
Sven Liechti hatte leider Pech und schied aus.

25.3.2017
Fabian Spring uns Sven Liechti haben sich für die JO Schweizermeisterschaften in Les Crosets qualifiziert.


20.3.2017
Super Resultate an den SSM Trophy Rennen in Schönried.


Lucien Praz feiert einen überlegenen Sieg im Punkterennen in der Kategorie U12.
Benjamin Merz verpasst dabei nur ganz knapp das Podest. Dafür revanchierte sich "Beni"
am Animationsrennen mit dem Sieg. Thierry Werren fuhr auf Rang 7. Im Punkterennen fuhr auch noch
Daria Zurlinden als zweite aufs Podium. Im anschliessenden Animationsrennen gewann Daria sogar ihre
Kategorie. Weitere Podestplätze erreichten Kjetil Zehnder als dritter sowie Leandra Zehnder ebenfalls als
dritte. Gute Ränge erreichten daneben auch Vincent Praz und Levin Gerber, welche sich unter den besten
acht Rangieren konnten.Joel Werren, Tiziano Codoni, Iwan Reber, Gian Bösiger und Loris Gerber schlugen
sich ebenfalls sehr gut.


20.3.2017
EKI Cup Gesamtsieg für Shaienne Zehnder!
Shaienne sicherte sich mit dem dritten Rang im abschliessenden Rennen am Männlichen
den Gesamtsieg.


13.3.2017
Migros Qualifikationsrennen an der Lenk:
Migros Finalqualifikationen für Lucien Praz und Amy Jacob! Beide fuhren in ihrer Kategorie auf
Rang 2. Benjamin Merz, Daria Graf, Levin Gerber und Tim Schäfer als fünfte schafften die Qulaifikation
trotz sehr guten Leistungen knapp nicht. Weitere gute Leistungen erbrachten Ivan Reber auf Rang 11
und Loris Gerber mit Rang acht. Eine ansprechende Fahrt gelang auch Najana Oester mit Rang 19. Fotos folgen...

Amy Jacob
Benjamin Merz
 Iwan Reber

9.3.2017
Bettina Schneeberger fährt in Chamonix bei einem einem stark besetzten FIS Slalom auf Rang 3!
Gratulation Bettina

5.3.2017
Höchst erfreulicher Rennsonntag für die Ski emmentaler in Schönried.
Lucien Praz ist aktuell in Top Form und gewinnt das Punkterennen bei den Knaben U12 
überlegen. Joel Werren wird dritter. Iwan Reber vierter. Bei den U14 Knaben fahren Thierry Werren
als zweiter und Sivan Spring als dritter aufs Podest. Ebenfalls aufs Podest schaffte es Daria Zurlinden
welche bei den Mädchen U14 zweite wurde. Bei den Animationsrennen gaben unsere Jüngeren
Fahrer mächtig Gas. Leandra Zehnder als Siegerin, und Kjetil Zehnder fuhren dabei aufs Podest.
Die Punktefahrer überzeugten auch am Aniimationsrennen. Thierry Werren bewies einmal mehr
seine gute Spätform und gewann das Rennen bei den Knaben U14. Silvan Spring wurde dritter.
Bei den U12 Knaben war Lucien Praz einmal mehr nicht zu schlagen und gewann erneut. Joel
Werren erreichte dabei den dritten Rang, Loris Gerber wird fünfter und Gian Bösiger klassiert sich
im neunten Rang.Daria Zurlinden fuhr bei den Mädchen U14 erneut aufs Podest, Tanja Eicher wird siebte.
Mächtig Freude machten unsere Jüngsten. Karin Eicher mit Rang vier sowie Amy Jacob als zehnte bei den 
Mädchen U10. Viel Freude bereitete unser Trio "Levikj" namentlich Levin Gerber, Kjetil Zehnder und
Vincent Praz welche sich in den ersten sieben behaupten konnten. Wobei Kjetil als dritter sogar das Podest erreichte.


08 er Powerteam "Levikj"   Kjetil Zehnder, Vincent Praz und Levin Gerber...

 
Daria Zurlinden strahlt von Rang zwei aus...              ganz oben Siegerin Leandra Zehnder
  
  Lucien Praz strahlt als Gewinner, Teamkollege Joel Werren daneben als dritter

Am EKI Cup Rennen in Grindelwald fährt Shaienne Zehnder auf Rang zwei und behauptet ihre Führung
in der Gesammtwertung.


27.2.2017
Shaienne Zehnder, Fabian Spring und Lucien Praz siegen in Schönried an den SSM Trophy Rennen.
Thierry Werren, Sven Liechti standen ebenfalls auf dem Podest.
Weitere Top Ten Rangierungen gab es für: Kjetil Zehnder,Vicent Praz,Benjamin Merz,Karin Eicher,
Amy Jacob, Leandra Zehnder sowie Daria Zurlinden.

Shaienne grüsst von ganz oben...


Lucien Praz mit erstem Saisonsieg...

Thierry Werren grüsst als dritter... 

Fäbu Spring und Sven Liechti auf den Rängen 1 und 2.

21.2.2017
Zwei sehr gute Resultate für Kaspar Kellerhals an den Leki JO Cup Rennen im Hasliberg.
Mit den Rängen 6 und 7 konnte sich "Chäschpu" in der Kategorie U16 in beiden Rennen
an der Spitze behaupten.


17.2.2017
Empfang Beat Feuz mit den ski emmentaler Nachwuchsfahrern...


16.2.2017
Weitere Top Resultate von Bettina Schneeberger an zwei FIS Slaloms in Jaun!
Nach Rang 6 im ersten Rennen und ihrer persönlich besten Punkterangierung, holte sich 
Bettina im zweiten Rennen als zweite gar das Podest.  Wenns louft de loufts.... 

Bettina (links) bei den Vorbereitungen in Jaun...

und in Action....

14.2.2017
Bettina Schneeberger gewinnt FIS Riesenslaom im Hoch Ybrig!
Erster FIS Sieg in der Schweiz. Hammer Bettlä!


12.2.2017
Wahnsinn!

Beat Feuz ist Weltmeister!!!!!!

 

ski emmental Gratuliert Beat zu seiner Goldmedaille. Bravo Beätu 




13.2.2017
Am Tag des Weltmeisters fuhren auch die ski emmentaler gute Resultate ein.
An den Migros GP Ausscheidungsrennen im Sörenberg, schafften Kaspar Kellerhals und Karin Eicher
mit den Rängen 2 und 3 den Finaleinzug. Herzliche Gratulation!
Nils Aebersold gewinnt überlegen den BOSV Leki Cup Slalom im Diemtigtal. 
Shaienne Zehnder belegt Rang 2 am Eki Cup Riesenslalom in Habkern.


6.2.2017
Wau! was für eine Wochenende für Bettina Schneeberger!
Zwei Podestplätze an den Fis Slalomrennen im Sörenberg. Nachdem Bettina
am Samstag auf Rang zwei fuhr,doppelte sie mit Rang drei am Sonntag gleich nach. Damit erreichte
Bettina ihre besten Slalom Karriereresultate.
In beiden Rennen fuhr Bettina im zweiten Lauf jeweils Laufbestzeit!
  Bettlä wir sind stolz auf Dich!


6.2.2017
Von den SSM Trophy Rennen im Sörenberg sind die Resultate noch nicht bekannt.

6.2.2017
Sehr gute Resultate unserer Punktefahrer an den Leki Cup Rennen.
Nils Aebersold fuhr nach kurzer Verletzungspause gleich wieder aufs Podium. Er erreichte am Samstag im
Leki Cup Slalom  in Gstaad bei den U14 Rang zwei. Silvan Spring dank einem Exploit im zweiten Lauf
und Thierry Werren konnten sich beide unter den ersten 15 behaupten. Bei den U16 fuhr
Sven Liechti auf den guten vierten Platz. Fabian Spring wurde sechster.

Am Sonntag im Riesenslalom fuhren unsere JO Kaderboys erneut stark. Nils Aebersold belegte Rang 7 bei den U14.
Nach dem ersten Lauf belegte Kaspar Kellerhals bei den U16  Rang 2. Am Ende war es dann Rang 5. Fabian Spring 
wurde guter neunter, Tim Buchholz rundete das gute Teamergebnis auf Rang 13 ab.



3.2.2017
Erstes Fis Podest in der Schweiz für Bettina Schneeberger!
Bettina fuhr in der alpinen Kombination in Zinal auf Rang 2. Dank schnellster Laufzeit im Slalom konnte
sie sich nach Rang 5 im Supper G aufs Podest vorkämpfen.  Bravo Bettlä

 

30.1.2017
Gelungenes Punkte und Animationsrennen des Ski Club Ahorn Eriswil in Bumbach.
Zahlreiche Top Leistungen der Ski Emmentaler Fahrer/innen rundeten den gelungenen
Rennsonntag ab.
Das Punkterennen entschieden Daria Zurlinden, Thierry Werren und Sven Liechti in ihren
Kategorien klar für sich. Aufs Podest fuhren auch Silvan Spring, Beni Merz und Iwan Reber.

Beim Animationsrennen siegte Shajenne Zehnder mit einer grandiosen Zeit!
Weitere Siege in Ihren Kategorien, erzielten Vincent Praz, Daria Zurlinden,Sven Liechti,Thierry und Joel Werren.
Weitere Podestplätze erreichten Leandra Zehnder, Kjetil Zehnder, Levin Gerber, Amy Jacob,Karin Eicher,Tanja Eicher,
und Silvan Spring.....Fotos folgen....

Shaienne auf einer Ihrer zahlreichen Siegesfahrten...

29.1.2017
Ski Emmental Schnuppertag mit den JO's Eggiwil und Schangnau im Bumbach.
Der von Bettina Schlüchter organisierte Schnuppertag im Bumbach kam bei allen 
Beteiligten sehr gut an. Die ca. 40 Kinder wurden in drei Gruppen vermischt, und konnten
bei einem Stationentraining ihre Skifahrerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Fotos folgen...



29.1.2017
Kaspar Kellerhals, Fabian Spring und Tim Buchholz mit wenig Rennglück an den Internationalen Vergleichen
im Hasliberg. Leider keine Topplatzierungen an den Nationalen Rennen. Kopf hoch Boys und weiterkämpfen!

27.1.2017
An den IR Rennen in Hasliberg konnten sich Kaspar Kellerhals mit einem 17 und 18 Rang und Fabian Spring mit einem 14 Rang
für die Nationalen Vergleichswettkämpfe qualifizieren. Etwas Pech hatte Tim Buchholz mit seinen beiden Ausfällen. Sven Liechti und Nils Aebersold schafften den Sprung unter die besten Dreissig.


27.1.2017
Bettina Schneeberger fährt bei einem FIS Riesenslalom im italienischen La Thuile in die Top Ten!

25.1.2017
Beni Merz, Daria Zurlinden und Shaienne Zehnder siegen in Ihren Kategorien beim Sigma Cup am Rossberg.
Thierry Werren und Leandra Zehnder werden je dritte.


16.1.2017
Daumen drücken für Bettina Schneeberger bei ihrem ersten Europacuprennen in Zinal!

16.1.2017

4 Migros Finalplätze für ski emmental bei den Auscheidungsrennen in Schönried!
Shaienne Zehnder Rang 1 und Leandra Zehnder Rang 2, schafften mit dem Doppelsieg den Einzug bei den Girls Jg.06,
Kjetil Zehnder mit Rang 2 bei den Buben Jg.08. Daria Zurlinden siegte mit klarer Bestzeit in der Kategorie Mädchen Jg. 04.
Herzliche Gratulation den vieren.  



Am Animationarennen auf der Metschalp ob Frutigen, fuhr Karin Eicher bei den Mädchen U10 als dritte aufs Podest.
In Podestnähe, fuhren Lucien Praz mit Rang 5 sowie Tiziano Codoni mit Rang 4 bei den Buben U12.
Iwan Reber belegte Rang 11. Bei den Mädchen U14 belegte Tanja Eicher Rang 8, Nayana Oester Rang 12.

14.1.2017
In den beiden International besetzten  FIS Slaloms am Chuenisbärgli fur Bettina Schneeberger auf die 
sehr guten Ränge 14 u 10.


10.1.2017
Einen Tag nach ihrem tollen 5. Rang, doppelt Bettina nach. 5 Rang und gutes Punkteresultat 
beim 2. Fis RS an der Lenk.


9.1.2017
Bettina Schneeberger fährt am FIS Riesenslalom an der Lenk, auf den sehr guten 5. Rang.
Dies mit der drittschnellsten Zeit im zweiten Durchgang! Bravo Bettina
 
 


9.1.2017
Gelungener Rennauftakt in die neue Saison!
Gleich beim ersten Rennnen der Saison hagelte es Spitzenplätze für die ski emmentaler Rennfahrer/innen.
Am BOSV Leki Cup in Grindelwald, gewann Nils Aebersold in eindrücklicher Manier gleich beide Rennen!
Kaspar Kellerhals, Daria Zurlinden Joel Werren und Lucien Praz erreichten Top Ten Plätze. 

Am EKI Cup Animationsrennen in Hasliberg standen Karin Eicher und Shaienne Zehnder zuoberst 
auf dem Podium. Karin und Shaienne fuhren dabei überlegen zur Bestzeit. Bravo Girls!
Ebenfalls aufs Podest schaffte es Leandra Zehnder als dritte. Weitere Top Ten Plätze erreichten Kjetil Zehnder 
Lynn Bösiger und Tiziano Codoni. Kjetil verfehlte dabei als vierter das Podest nur ganz knapp.
Auch die anderen Rennfahrer konnten gute bis ansprechende Resultate einfahren.
Das macht doch Freude auf mehr 

 

Resultate unter: www.swiss-ski-kwo.ch/kwo/tk/index.php


4.1.2017
Bericht Volksriesenslalom Hasliberg. Wer erkennt Kjetil???
www.skionline.ch/de/Startseite/Newsmeldung

6.12.2016
Cooler Bericht auf Tele Bärn mit unseren JO Kaderfahrern.... hier der link:
www.telebaern.tv/118-show-news/13561-episode-sonntag-4-dezember-2016


6.12.2016
Nach guten Herbsttrainings auf den Gletschern in Saas Fee und Pitztal kann ski emmental bereits im 
Berner Oberland trainieren. Mit grossem Aufwand konnte auf der Elsigenalp eine Trainingspiste hergerichtet werden.
Beim Lift-Trassebau halfen unsere Athleten kräftig mit
 





Bild: Training Metsch (Lenk)

1.12.2016
Bettina Schneeberger fuhr an beiden FIS Riesenslaloms in Zinal in die Top Ten!
Nach dem 10.Rang im ersten Rennen, schaffte sie es im zweiten Rennen auf Rang 8.


15.11.2016
Sehr gutes FIS Slalomresultat von Bettina Schneeberger.
Bettina klassierte sich am gut besetzten FIS Slalom in Diavolezza auf Rang 15. Bravo Bettlä!


6.9.2016
Podest im Fis Super G für Bettina Schneeberger am Mt.Hutt in Neuseeland!
Bettina fährt auf Rang 3, und  verliert nur wenige Hunderstel auf die Siegerin.

9.8.2016
Bettina Schneeberger gewinnt in Neuseeland ihr erstes Fis Rennen!
Bettina gewinnt die neuseeländischen Riesenslalom-Meisterschaften in Coronet Peak dank Bestzeit im 2.Lauf.
Bravo Bettina!
Einen Tag später fährt sie als dritte gleich nochmals auf Podest.
Bericht auf ski online.




20.8.2016
Bettina Schneeberger bereitet sich in Neuseeland auf die kommende Saison vor.


13.4.2016
Saisonabschlussevent SSM Trophy Engstligenalp.
Gratulation allen, zu einer sportlich sehr erfolgreichen Saison 2015 / 2016.
 
Resultate Trophy: 
www.raiffeisentrophy.ch
Resultate Abschlussrennen Animation: Rangliste Animation
Resultate Punkterennen: Rangliste Punkterennen



4.4.2016
Geglücktes Migros Final Weekend in St. Moritz.
Mit jeweils 7 Top Ten Plätzen Samstag und Sonntag, dürfen wir auf ein sehr erfolgreiches Wochenende zurückblicken.
Shaienne Zehnder sorgte mit ihrem Podestplatz am Sonntag noch für  "S' Tüpfli ufem I"

  
  

Top Ten Plätze:
Knaben Jg.08: Vincent Praz Rang 5 uund 7 / Kjetil Zehnder Rang 10 / Mädchen Jg. 08 Lynn Bösiger Rang 10 (Neumitglied) /  Mädchen Jg. 07: Karin Eicher Rang 9 und 10 / Knaben Jg.07 Fabio Zybach Rang 7 / Mädchen Jg. 06: Shaienne Zehnder Rang 5 uns 2 / Leandra Zehnder Rang 10 und 7 / Knaben Jg. 02 Fabian Spring Rang 9 / Kaspar Kellerhals Rang 9 und 10.
Weitere gute Rangierungen erreichten Daria Zurlinden Rang 16 / Luca Zybach Rang 13 / Tim Buchholz Rang 23 / Sven Liechti Rang 19.
Pechvogel mit zwei Ausfällen war Daria Graf. Wer riskiert darf auch mal ausfallen. Kopf hoch Daria!



29.3.2016
Wir fahren mit 13 Migros Finalteilnehmern nach St. Moritz!
In Grindelwald konnten sich mit Luca und Fabio Zybach, (beide Rang 1), sowie Vincent Praz und Kaspar Kellerhals (beide Rang 2), nochmals vier Fahrer für den Final qualifizieren.
Gratulation!

22.3.2016
Ski emmental gratuliert Beat Feuz zu seinem grossartigen Weltcupfinale mit zwei Siegen.
Bravo "Beätu" sensationell! 




21.3.2016
Bonnie Graf ist Amateur Vize Schweizermeisterin. In Schwarzsee an den Amateur Schweizermeisterschaften
fuhr Bonnie auf Rang 2. In den Top Ten klassierte sich auch Lea Brechbühl als 10. Mirjam Shibli wurde 13.

        

21.3.2016
Nachwievor Top Trainingsbedingungen auf der Elsigenalp 

 

21.3.2016
Nils Aebersold fährt beim Leki Cup Slalom im Hasliberg aufs Podest. Toller 3.Rang! 
Beim Combi Race Rennen welches vor dem Slalom stattfand, schaffte Luca Zybach Rang 4.
Zwei absolute Top Resultate! Auch Fabian Spring mit Rang 11 trug zum guten Teamergebnis bei.
Bei den U12 fuhr Daria Zurlinden im Slalom auf Rang 10. Silvan Spring belegte Rang 12.



Sehr gutes Punkteresultat von Thierry Werren in Bretaye. 
Bei einem Punkteslalom im SROM Verbandsgebiet, erreichte Thierry bei den U14 den sehr guten 9.Rang, und war damit zweitbester im Jahrgang 03.
Im selben Rennen fuhr Ken Graf bei den U16 Boys auf Rang 4.

19.3.2016
Zwei gute FIS Resultate für Bettina Schneeberger in Thyon. 

14.3.2016
Gesamtsieg EKI Cup für Shaienne Zehnder. Mit dem Sieg beim letzten Rennen in Grindelwald, sicherte sich Shaienne den verdienten Gesamtsieg.
Bravo Shaienne!




14.3.2015
Starke Resultate für Luca Beutler an den Speed Junioren Schweizermeisterschaften auf dem Stoos. 
In der Kategorie U21 belegte Luca in der Abfahrt Platz 8, im Super G Platz 6.
Bravo Lücu!

12.3.2016
Unser SSM Kader geniesst das Rennfreie Weekend beim Freeriden...


10.3.2016
Endlich konnte auch mal im Bumbach trainiert werden.... und dies bei Besten Bedingungen.





7.3.2016
Spannender Rennsonntag in Schönried.
Nicht allzu oft kommt es vor dass praktisch das gesamte Team von ski emmental am selben Rennhang Rennen fährt.
Am Sonntag war dies in Schönried der Fall. Das Teamresultat war beeindruckend. Zig Topplätze belegten dies.

Die Teilnahme unserer Kaderfahrer, war offensichtlich wie Doping für die Jüngeren Generationen.


Resultate siehe:
Ski Club Günsberg   
Nebst den sehr guten Leistungen unserer Kaderfahrer, allen voran Fabian Spring und Sven Liechti mit zwei Siegen, konnte vorallem Sivan Spring mit dem Sieg am Punkterennen überzeugen.
Leider schied Silvan, welcher sich zur Zeit in Hochform befindet, beim Animationsrennen kurz vor dem Ziel aus. Bis dahin war er wieder Top unterwegs gewesen.
Podestplätze gab es für Kaspar Kellerhals, Tim Buchholz sowie Nils Aebersold.

 
Amy Jacob 3.Rang...          endlich Podium für Beni Merz im 3. Rang. 

 
Fabio Zybach Rang 3...          .....grüsst von ganz oben, Leandra Zehnder...         
 
Vincent Praz Rang 3.                    Daria Zurlinden überlegene Siegerin in beiden Rennen!

7.3.2016
Shaienne Zehnder gewinnt beide zum EKI Cup zählenden Minikippslalomrennen in Wengen und führt vor dem letzten Rennen die Gesamtwertung an.


29.2.2016
Daria Graf siegt am Migros GP an der Lenk! Bravo Daria.

          


Ansprechende Leistungen von Jan Feuz und Iwan Reber, welche die Top Ten nur ganz knapp verpassten.
Unser Top Fahrer Nils Aebersold schied leider kurz vor dem Ziel aus. Ebenfalls nicht bis ins Ziel schaffte es 
Najana Oester.

Grosses Pech erlitt Amy Jacob, welche mit der zweitschnellsten Zeit bei den 08er Mädels, aufgrund eines Torfehlers diqualifiziert wurde.
Amy in Action...




28.2.2016
Nils Aebersold und Tim Buchholz überzeugen am Leki Cup Slalom in Gstaad.
Im ersten von zwei Slaloms, überzeugte Tim Buchholz mit Rang 3. In den Top Ten klassierten sich nebst Nils Aebersold als siebter auch noch Kaspar Kellerhals und Luca Zybach.


Tim Buchholz

Nils Aebersold
   
Kaspar Kellerhals                                   Luca Zybach


Im zweiten Slalom schaffte es Nils Aebersold als dritter gar aufs Podest!
Knapp dahinter rangierte sich Tim Buchholz als vierter.
Luca Zybach und Kaspar Kellerhals rundeten ein super Team Ergebnis mit den
Plätzen 7 und 9 ab.  Bravo Jungs!

28.2.2016
Haufenweise Spitzenplätze an den SSM Rennen in Schönried (Bäri Cup)
Die vom Ski Klub Egerkingen ausgetragenen Rennen in Schönried bescherten den ski emmentaler Fahrer/innen 
haufenweise Spitzenplätze.
Die beiden 08 er Boys Vincent Praz und Kjetil Zehnder strahlten als zweiter und dritter gemeinsam auf dem Podest.
Auch die Mädels konnten überzeugen. Shaienne Zehnder fuhr auf Rang 2, ihre Schwester Leandra erreichte Rang 4, Karin Eicher wurde fünfte.

Gleich zwei Podestplätze erreichte Daria Zurlinden als jweweils zweite beim Punkterennen wie auch beim Animationsrennen.

Auch zweimal aufs Podest schaffte es Silvan Spring als zweiter des Punkterennens und dritter des Animationsrennens.

Beim Punkterennen der U14 Boys wurde Jan Feuz guter fünfter, gefolgt von Thierry Werren als sechster.

Für Fabian Spring resultierte nach dem out beim Punkterennen wenigstens die klare Tagesbestzeit am Animationsrennen!


Jan Feuz in Action am Bäri Cup Schönried

Fabian Spring bei seiner Tagesbestzeit am Animationsrennen

27.2.2016
Luca Beutler und Bettina Schneeberger unterwegs in Tschappina an den Junioren Schweizermeisterschaften im Slalom.





21.02.2016
Schangnauer Festspiele auf der Tschentenalp!
Superleistungen zeigten unsere Emmentaler am Leki-Cup auf der Tschentenalp:
Fäbu  holt sich sensationell den Sieg!


Sile und Svenu erkämpfen sich den sehr guten 3 Rang auf der Tschentenalp. 



21.02.2016

Doppelsieg der Zehnder Sisters in Mürren!



20.02.2016
Im Hasliberg siegt Laendra Zehnder im Combi-Race. Shaienne klassiert sich als 3. auch auf dem Podest. 


18.2.2016
Luca Beutler Fis Slalom Horn Appenzell.


18.2.2016
Trainingseindrücke Combi Race Training Elsigenalp

   

   

    

    

   

15.2.2016
Überlegener Sieg für Shaienne Zehnder am EKI Cup RS in Mürren!

Guter 2.Platz für Karin Eicher am Animationsrennen auf Elsigen Metsch.
Silvan Spring belegte in seiner Kategorie Rang 3.
Auch unsere Jüngsten die beiden 08er Mädels Daria Graf und Amy Jacobs,
überzeugten mit den Plätzen 3 und 4. Vincet Praz fuhr bei den jüngsten
Buben auf Rang 4.
Die beiden Jg.05 er Joel Werren und Benjamin Merz konnten sich in den Top Ten behaupten.


8.2.2016
Shaienne Zehnder siegte am Animationsriesenslalom am Männlichen.
3.Rang für Leandra Zehnder, 4.Rang ging an Karin Eicher. Bravo Girls!
Trotz stürmischen Bedingungen am morgen bei der Bergfahrt mit der Gondel, konnte das Rennen mit
mehreren Stunden Verspätung gestartet werden.
Die wilde Gondelfahrt wird wohl bei einigen für längere Zeit in Erinnerung bleiben     




8.2.2016
Podestplatz an den Slalom BOSV Meisterschaften für Nils Aebersold!
Luca Zybach Rang 6, Nils Aebersold Rang 2 und Tim Buchholz Rang 3, so lautete die ausgezeichnete Ausgangslage nach dem
ersten Slalomlauf auf der Metsch, anlässlich der BOSV Meisterschaften.Davon profitieren konnte schlussendlich leider nur Nils, welcher sich mit Rang 3 behauptete.
Luca und Tim hatten das Wettkampfglück leider nicht auf ihrer Seite, und schieden aus.



1.2.2016
Tagesbestzeit für Bonnie Graf am Cup SAS Slalom in Jaun.


31.1.2016
Und wieder schafft Beat Feuz den Sprung aufs Podest 
Dritter in Garmisch! Bravo Beätu!

28.1.2016
Bettina Schneeberger fuhr am Fis Riesenslalom in Brand (Österreich) auf den tollen 4.Rang, und erreichte
ein sehr gutes Punkteresultat.  Bravo Bettlä!


28.1.2016
Luca Beutler hat in Davos seine ersten beiden EC Speed Rennen absolviert.
In den beiden EC Abfahrten konnte Luca auf Stufe Europacup erste Erfahrungen sammeln.



25.1.2016
Ski emmental gratuliert Beat Feuz zu seinem unglaublichen Comeback.
2.Rang in Kitzbühl....unglaublich! Unser Star und Idol aus dem Emmental "is back"





25.1.2016
Luca Beutler trainiert in Davos für seine ersten Europacuprennen auf der Abfahrt!


25.1.2016
Bettina Schneeberger fuhr im Hasliberg zwei sehr gute Punkteresultate im Riesenslalom.
In Ihrer Comeback Saison fuhr sie im ersten Rennen sogar schon in die Top ten, und setzte mit Rang 7
ein erstes Ausrufezeichen im Riesenslalom.  Bravo Bettina!



25.1.2016

Bei den Leki Cup Punkterennen auf der Tschentenalp waren unsere JO Kaderfahrer ebenfalls sehr erfolgreich.
Tim Buchholz schaffte mit dem vierten Platz beim ersten Riesenslalom sein bisher bestes Punkteresultat.
Ebenfalls Top Ten Resultate erreichten Fabian Spring, Nils Aebersold und Kaspar Kellerhals.


25.1.2016
An den Punkte und Animationsrennen im Seelital gab es für die ski emmentaler
zahlreiche Podest und Spitzenplätze. 



  Podest mit Silvan und Lucien                                      Daria in Action

Zuoberst vom Podest strahlten Daria Zurlinden, Shaienne Zehnder, Vincent Praz und der jüngste Kjetil Zehnder.
Wir gratulieren allen zu Ihren tollen Resultaten!


18.1.2016
Ski emmental gratuliert Beat Feuz zu seiner Leistung am Lauberhorn.
Schön cha me di wider am TV verfolge! 


18.1.2016
Wir hoffen dass bald Bald im Bumbach trainiert werden kann 



17.1.2016
8 Migros GP Finalplätze für ski emmental!
In Schönried qualifizierten sich folgende Fahrer für den Migros GP Final in St. Moritz.
Kjetil Zehnder,Shaienne Zehnder,Leandra Zehnder,Karin Eicher,Daria Zurlinden,Fabian Spring,
Tim Buchholz und Sven Liechti.
Kjetil, Shaienne und Daria standen sogar zuoberst auf dem Podest!
Allen herzliche Gratulation.
  Ranglisten unter: Migros GP Schönried


SSM Slalom Meisterschaften Grenchenberg:


    Lucien
    
Viele sehr gute Resultate wurden auch bei den SSM Meisterschaften sowie
an den Animations Slalomrennen am Grenchenberg erzielt.
Resultate siehe unter: www.swiss-ski-kwo.ch/index.php

Luca Zybach konnte sich am letzten Samstag an den ZSSV Codex Slalom Punkterennen zweimal
in den Top 5 klassieren. 
  

8.1.2016
Luca Beutler Vorfahrer am Chuenisbärgli!
Luca wird beim schwierigsten WC Riesenslalom in Adelboden als Vorfahrer  eingesetzt.


6.1.2016
Zwei Top Ten Slalom Resultate für Bonnie Graf an den Citizen FIS Rennen in Pontresina.
Platz 13 dank einem sehr guten zweiten Lauf beim FIS Slalom in Savognin für Luca Beutler.


4.1.2016
Artikel zu Luca Beutler
sportmail.ch/artikel-pool/luca-beutler-wilde-hunde-braucht-das-land/


4.1.2016
Grossartige Resultate unserer JO Kaderfahrer an den beiden Leki Cup Slaloms in Grindelwald.
Mit zwei zweiten Plätzen, führte Luca Zybach die äusserst erfolgreiche Truppe an.
Ken Graf als dritter und fünfter, Nils Aebersold
mit einem vierten und fünften, Tim Buchholz mit zwei siebten, Fabian Spring mit einem fünften sowie
Kaspar Kellerhals mit dem zehnten Platz rundeten einen Top Einstieg in die Rennsaison 2016 ab.
Bravo Jungs, machet wiiter so!

             
Tim Buchholz in Action                      Nils Aebersold                                        

Ken Graf


Am Animationsslalom auf der Elsigenalp erreichten Shaienne und Leandra Zehnder einen Doppelsig.
Shaienne konnte sich gegen Leandra durchsetzen. Ebenfalls ein Podium gab es für Fabio Zybach als dritter.





14.12.2015
Bericht zum Comeback von Bettina
sportmail.ch/artikel-pool/bettina-schneeberger-der-erste-schritt/


7.12.2016
Zwei sehr gute Slalomresultate für Luca Beutler in Veysonnaz!
Mit den hohen Startnummern 44 sowie 45, fuhr er zweimal in die Top 20, was ihm sehr gute
FIS Punkte einbrachte.



6.12.2016
Bettina Schneeberger fährt wieder FIS Rennen!
Nach ihrer langen Verletzungspause gab Bettina in Davos bei zwei FIS Riesenslaloms
ihr Comeback. Ihr letztes FIS Rennen bestritt sie im März 2012.





10.11.2016
Der erste Teil der Vorbereitung auf Schnee ist abgeschlossen. 
Bei besten äusseren Bedingungen konnten 11 Trainingstage absolviert werden.
Nun hoffen wir alle auf den ersten Schnee..
.

 


12.10.2015

Auch das zweite Trainingslager in Saas Fee war von den Bedingungen her perfekt! 
Es wurde intensiv an Technischen Grundlagen gefeilt. Aber auch der Fun kam nicht zu kurz ;-))

   



5.10.2015

Das erste Trainingslager im Pitztal ist bereits vorbei. Bei super Pistenverhältnissen konnten wir vier Tage trainieren. Bereits nächsten Donnerstag geht es in Saas-Fee weiter.




13.8.2015
Nach den Sommerferien wird bereits wieder fleissig trainiert.
Das SSM JO Kader Regio Ost konnte auf dem Gletscher in Saas Fee die ersten Schwünge in den Schnee ziehen.
Das Vorbereitungstraining mit diversen Kondiblöcken läuft seit Anfang Juni...es wird viel geschwitzt ;-))



4.5.2015

Und bereits wird wieder geplant für die kommende Saison....
Kerngruppen und  Trainersitzung in Konolfingen.





4.5.2015
Luca Beutler erreicht NLZ Swissski Status nun definitiv.
Gratulation Luca!
Bettina Schneeberger verbleibt im C Kader.
Den beiden wünschen wir eine Verletzungsfreie Vorbereitung.



4.5.2015
ski emmental gratuliert allen bisherigen Kaderathleten zum Verbleib im SSM JO Kader. (A-Team)
Thierry Werren schafft die Selektion ins SSM JO Kader B-Team. Gratulation!
Auch die FIS Fahrerinnen Olivia Boss und Bonnie Graf verbleiben für ein weiteres Jahr im SSM Juniorenkader.



4.5.2015
Eine Delegation von ski emmental war am offiziellen Beat Feuz Empfang in Bumbach dabei.
Dabei mussten sie Rede und Antwort stehen.




8.4.2015
Top Resultate am Leki Cup Final in Saanen für Thierry Werren, Nils und Ilena Aebersold.
Nils Aebersold fuhr als zweiter aufs Podest. Thierry Werren belegte Rang 4, Ilena Rang 6.


02.04.2015

Gratulation an Steffu Schneeberger und Fäbu Michel. Beide erreichten an den RED BULL Skills den Finallauf.

30.3.2015

Kaspar Kellerhals und Nils Aebersold

fahren am 
Migros Finale


in Les Crosets aufs Podest!


"Chäschpu" sorgte beim Combi Race für eine kleine Überraschung. Mit einer soliden
Fahrt fuhr er auf Rang 2.
"Nile"  fuhr im Riesenslalom sowie im Combirace souverän auf den 3. Rang.
Bravo Jungs!

Ebenfalls gute Leistungen zeigten Shaienne Zehnder mit den Rängen 6 und 9.
Fabio Zybach Ränge 13 und 18.
Leandra Zehnder Rang 18 im Riesenslalom.
Fabian Spring mit groben Schnitzern im Riesenslalom Rang 19.
Daria Zurlinden Ränge 20 und 22.
Thierry Werren Rang 16 im Combirace.

 

Chäschpu Kellerhals Rang 2. Jg.2002...

...erfolgreisches Team....Nile und Cuche

 

Pechvogelpreis Fäbu Spring für den Ausfall im Combirace vom Samstag. ...


Daria in Action...

25.3.2015
Ski emmental wünscht Luca Beutler und Beat Feuz viel Glück
an den Elite Schweizermeisterschaften in St. Moritz.



23.3.2015

Abschlussevent Engstligenalp

Gratulation Allen für die tollen Resultate!

Ihr wart super! 





Leider konnten die Abschliessenden Rennen wegen des starken Nebels nicht durchgeführt werden.


22.3.2015
Nochmals Top Resultate am Punkte und Animationsrennen auf der Engstligenalp (Samstagrennen)

                            

Fäbu Spring Rang 2 und                                                              Thierry Werren Rang 1 Punkterennen.
Rene Hofstetter Rang 3 am Punkterennen


     

Silvan Rang 3 Animationsrennen                                            Daria Zurlinden Rang 2 Animationsrennen

    
Karin Eicher Rang 1 Animationsrennen                               Shaienne Zehnder Rang 1 Animationsrennen

    
Beni Merz Rang 1 und Lucien Praz Rang 3.
Auch Fabio Zybach konnte einen weiteren Sieg feiern. (Leider keine Foto)

17.3.2015


Training Elsigen bei Top Verhältnissen letzten Sonntag.     Bild: Elio Stettler 
Try to be Ligety...                                                                      Foto: A.Werren



17.3.2015
Fabian Spring schaffte in Sörenberg die Migros GP Final Quali!
Mit nur einer hunderstel Sekunde Rückstand auf den Sieger, belegte er den zweiten Rang. Bravo Fäbu! 
Somit haben sich bisher 8 Athleten/innen für den Final in Les Crosets qualifiziert.



10.2.2015
Herzliche Gratulation unseren SSM Meistern: Ilena Aebersold, Nils Aebersold und Kaspar Kellerhals.
Gratulation auch den weiteren Medaillengewinner: Sven Liechti Rang 2, Thierry Werren ebnfalls Rang 2 sowie Fabian Spring und Anja Brechbühl mit Rang 3.

   

  
                     Nils Aebersold SSM Meister vor Thierry Werren Rang 2.

          
Karin Eicher Platz 2.                                       Shaienne Zehnder Siegerin.

Auch unsere Animationsfahrer waren in Schönried am Start.
Shaienne Zehnder war wieder einmal nicht zu schlagen und gewann das Nachmittagsrennen souverän.
Weitere Podestplätze erreichten Fabio Zybach, Karin Eicher und Benjamin Merz mit Rang 2. Benjamin Merz fuhr dabei eine beachtliche Zeit raus!
Auch Silvan Spring und Daria Zurlinden fuhren aufs Podest. Daria ebenfalls mit  sehr guten Schlusszeiten!
Auch die restlichen Fahrer fuhren tolle Plätze heraus. Bravo!



4.2.2015
Top Resultat für Luca Beutler an den FIS Rennen in Laax  im Riesenslalom.
Mit der Nummer 60! fuhr Luca dank zwei guten Läufen auf den 14. Schlussrang.
Mit seiner Zeit im zweiten Lauf, konnte er sogar mit den Weltcup erprobten Schweizern mithalten.
siehe Resultate FIS: 
data.fis-ski.com/dynamic/results.html
Bravo Lücu, mach wiiter so


2.3.2015
GP Migros Ausscheidungsrennen Adelboden
2. Rang Jg.03  Nils Aebersold
3. Rang Jg.02 Kaspar Kellerhals

Guet gmacht Jungs!





2.Platz für Shaienne Zehnder in Grindelwald am EKI Cup Rennen!
Thierry Werren und Leandra Zehnder als 4. knapp am Podium vorbei.


25.2.2015
Mittwoch RS Training bei perfekten Bedingungen im Bumbach.

  

     
                            



23.2.2015
Erfolgreiches Weekend für die ski emmental Fahrer.
In Schönried, Oberiberg sowie im Kiental wurde um Spitzenplätze gekämpft.
Dabei durften mehrere Podestplätze, sowie super Rangierungen gefeiert werden.
 

            

   


22.02.2015
Red Bull Skills Lauberhorn:
3 Ski emmentaler qualifizieren sich fürs Finale in der Lenzerheide. Stefan Schneeberger gewinnt souverän die Quali. Ebenfalls qualifizieren sich Fäbu Michel und Mirjam Shibli. Gratulation
https://www.redbull.com/ch/de/snow/stories/1331706182649/die-ersten-herausforderer-stehen-fest


16.2.2015
Sieg für Fabio Zybach am Marti Cup am Rossberg.
Weitere Podestplätze für Vincent und Lucien Praz sowie Karin Eicher.



13.2.2015
Gute Slalomleistung für Luca Beutler in Veysonnaz. 
Dank der viert Besten Laufzeit im zweiten Lauf, verbesserte er sich noch auf den elften Schlussrang.



10.2.2015
images/content/Steffu_Hochstuckli.pdf

Stefan Schneeberger gewinnt beide SG in Brigels und am Sonntag dominiert er auch beide SG im Hochstuckli!

10.2.2015
Perfektes Rennwekend für Nils Aebersold im Hasliberg.
Anlässlich der BOSV Meisterschaften konnte Nils sowohl den Riesenslalom wie auch den Slalom für sich entscheiden.
Im Riesenslalom fuhr Nils ein beeindruckendes 80er Punkteresultat ein! Bravo Nile!



Sehr gute Resultate auch im Sörenberg am Europaparkrennen.
Kaspar Kellerhals gewinnt das Punkterennen vor Sven Liechti und Fabian Spring, welche gemeinsam Rang zwei belegen.
Ken Graf fährt auf Rang drei. Am Animationsrennen siegt Fabian vor Chäschpu.


An den Animationsrennen in Rüschegg fuhren gleich mehrere Fahrer aufs Podest.
Mit Karin Eicher, Benjamin Merz, Vincent Praz, Fabio Zybach standen gleich vier Fahrer zuoberst auf dem Podest.
Weitere Podestplätze erreichten Shaienne Zehnder, Iwan Reber, Kjetil Zehnder, Daria Graf und Silvan Spring.



9.2.2015
Jawooohl...
ski emmental gratuliert Beat Feuz zur Bronzemedaille!
Wäutklass!!!



4.2.2015
Erstes Mittwochtraining im Buembach...
www.dropbox.com/sc/88tnfxu9teqq5dm/AAClGHu0LDwEEkZp_3IFTP4Za




2.2.2015
Durchzogenes Rennweekend für die Punktefahrer...
An den Punkterennen am Rossberg wie auch in Sörenberg lief es durchzogen.
Luca Zybach konnte sich als zweitbester seines Jahrganges am Rossberg ein weiteres Mal in den Top Ten klassieren. Nils Aebersold verpasste das Podest als vierter nur knapp.

Ken Graf fuhr an den ZSSV Meisterschaften im Slalom ebenfalls unter die Top Ten. 

Erfolgreicher waren die Animationsfahrer am Chuenisbärgli in Adelboden.
Shaienne als zweite, Beni und Karin als drittplatzierte sorgten für die Podestplätze. Lucien als vierter verpasste diesen nur ganz knapp.
Auch die restlichen Fahrer fuhren gute Resultate ein. Resultate unter www.swiss-ski-kwo.ch

Erfreulich der Sieg am Migros Ausscheidungsrennen für Fabio Zybach im Jg. 2007.  Bravo Fabio!



31.1.2015
Erstes Training auf der Elsigenalp Rennstrecke...





26.1.2015
Weitere Spitzenplätze für die ski emmentaler an den Leki Cup Punkterennen.
Nils Aebesold feiert Sieg und drei zweite Plätze im Hasliberg und Gstaad/Saanen. Nils ist im Moment nicht vom Podest zu trennen. 
Auch die restlichen Punktefahrer fuhren in die vorderen Positionen. Ken Graf erreichte in Gstaad den dritten Rang im Slalom. Resultate unter 
www.swiss-ski-kwo.ch Leki Cup Hasliberg und Gstaad.


In Grindelwald fuhren Leandra als zweite und Shaienne Zehnder als dritte aufs Podest beim EKI Cup Slalom.
Ebenfalls dritter wude Thierry Werren. Weitere Athleten fuhren in die Top Ten. Resultate unter  www.swiss-ski-kwo.ch Slalom Eiger Race.

 


24.1.2015
Speed SM in Crans Montana....
Sensationeller Junioren Vize Schweizermeistertitel in der Abfahrt für Luca Beutler!

Dritter Platz in der Super Kombination welche ebenfalls zur Schweizermeisterschaft zählte.
Neu Führender in der Swisscup Wertung Junioren U21!

Lücu mir si mega Stolz uf di!




22.1.2015
Die SSM Rennen in Buembach von kommendem Sonntag 25.1.2015 sind abgesagt!
Verschiebungstermin Sonntag 15.2.2015. Austragungsort Buembach.




23.1.2015
Viel TV Präsenz für Stefan Schneeberger als Vorfahrer F1  am Lauberhorn.






19.1.2015
Perfektes Weekend! 

Nebst den tollen Lauberhorn Resultate unserer Skistars, waren auch unsere ski emmental Fahrer
beim Migros GP in Schönried sowie am Animations RS des SK Frutigen an Metsch, äusserts erfolgreich unterwegs.
Die Geschwister Zehnder feierten in Schönried gleich einen Doppelsieg! Shaienne siegte vor Leandra.Thierry Werren fuhr auf Rang zwei, Daria Zurlinden in Ihrer Kategorie auf den dritten Rang. Somit haben sich die vier
frühzeitig für den Final qualifiziert. Herzliche Gratulation! Den Final  knapp verpasst, haben Joel Werren als vierter, sowie Karin Eicher als fünfte Ihrer Kategorien.


      
Shaienne u. Leandra grüssen vom Podium.                                                  Thierry Werren auf Rang zwei.

 Daria Rang 3.


Auch beim Animations RS an Metsch fuhren unsere Fahrer in die vordersten Regionen der Ranglisten.
Anja Brechbühl fuhr auf Rang 2, Silvan Spring erreichte den 3. Rang.
Erwähnenswert auch die Resultate von Fabio Zybach Rang 4, Benjamin Merz ebenfalls Rang 4 und
Iwan Reber Rang 5. Lucien Praz fuhr trotz Sturz noch auf Rang 7.
Ebenfalls in den Top Ten klassiert war Elio Stettler.


 





18.1.2015
Unsere Jo Kaderfahrer bereiteten sich übers Weekend auf der Elsigenalp für die kommenden Aufgaben vor.

  
  




 


6.1.2015
Tolles Fis Slalom Resultat von Luca Beutler in Bruson.
Mit Rang 18 fuhr Luca sein bisher bestes Punkteresultat heim. In der Oerlikon Swiss Cup Wertung belegt er aktuell Rang 9 bei den Junioren U21.







5.1.2015
Die ersten Rennen sind bereits Geschichte.
Resultate siehe unter:
 Swiss-Ski KWO/COC
 

Besonders erwähnenswert ist der Sieg am Leki Cup Slalom auf Männlichen von Nils Aebersold!
Aber auch die Top Ten Platzierungen von Luca Zybach, Ken Graf sowie Tim Buchholz.

Beim Slalom Rennen des Skiclub Frutigen gewann Anja Brechbühl bei den ältesten Mädchen.
Weitere Podestplätze gab es für Shaienne Zehnder, Kjetil Zehnder sowie Lucien Praz.




5.1.2015
Rückblick Trainingslager Altjahrswoche Saas Grund:
Bei optimalen Wetter und Pistenverhältnissen, konnte perfekt trainiert werden. Der Ausflug ins Wallis hat sich
definitiv gelohnt.

    



23.12.2014
Zwei gute FIS Riesenslalom Ergebnisse auf dem Corvatsch, für unseren NLZ Fahrer Luca Beutler.


22.12.2014
Schien und Wadenbeinbruch bei Iwan Sommer.
Unglaubliches Pech für unseren  "Tschewä".
Beim Einfahren auf Hohsaas, hängt er mit dem Innenski an und stürzt so schwer,
dass gleich Schien und Wadenbein brechen. 
Ohne Tschewä wird uns diesen Winter definitiv eine wichtige Teamstütze und Kumpeltyp fehlen. 
Ski emmental wünscht dir gute und möglichst rasche Genesung. Wir sehen uns! :-)




16.12.2014

Trotz sehr dünner Schneedecke im Berner Oberland, konnten wir am Weekend endlich auf der Elsigenalp trainieren.


14.12.2014
Bilderausschnitt Vorbereitung JO Kader Regio Ost.
www.dropbox.com/sh/og1u52e8qraic28/AADxzDMizqXMZ72ksDSLOIlBa


1.12.2014

Trainingsweekend Saas Fee. 29.und 30.November. Slalomschwünge bis zum Umfallen 
Unterwegs mit Raiffeisenpower
...




Auch unsere SSM JO Regio Ost Kaderathleten waren an diesem Weekend in Saas Fee. (siehe Link)
https://www.dropbox.com/s/lgkoew7bp8zmz4o/IMG_3616.mp4?dl=0


24.11.2014
Slalomtraining Andermatt Samstag 22.11.2014






21.11.2014
Was tun unsere JO Kaderfahrer so? Schauen sie selbst...:-)
Link: Video Training SSM Kader Regio Ost.

https://www.dropbox.com/s/5nkdajz9hzmlvv8/SSM%20Kader%20Ost.mp4?dl=0


19.11.2014 
Das neue Fahrzeug ist da, und bereits geklebt!

Ein ganz grosses Dankeschön userem Sponsorenverantwortlichen Röfe Brechbühl, der Firma Janssen
und natürlich Raiffeisen fürs Sponsoring. Wäutklass!







12.11.2014   Bettina Schneeberger musste sich erneut am Knie operieren lassen. Bei einem
Trainingssturz in Zermatt wurde der Innenmeniskus gerissen. Dies bedeutet mindestens 6 Wochen Pause.
Ski emmental wünscht Bettina eine möglichst rasche Genesung.
                                                       Kopf hoch Bettlä!



11.11.2014.  Ski emme
ntal gratuliert Mike Ledermann zur Bronzemedaille an den Berufs Europameisterschaften in Lille.
Bravo Mike!



11.11.2014   Die Herbst Trainingslager in Saas Fee sowie in Landgraaf gehören bereits der Vergangenheit an.
Bis auf einen Tag, konnte immer bei besten Verhältnissen trainiert werden.